Wie entsteht eine Zeichnung?

In neun Schritten möchte ich zeigen, wie ich eine Zeichnung in etwa erstelle. Natürlich ist das nicht bei jeder Zeichnung gleich, aber ohne eine gewisse Vorgehensweise geht es natürlich auch nicht:

  • Bild1 + 2 Komplett skizzieren, Augen und Nase herausarbeiten
  • Bild3 Schwarzes Fell an Kopf und Ohren ausarbeiten
  • Bild4 + 5  Ausarbeitung der Gesichtsmaske und Fell mit Kontrasten
  • Bild 6 Kreiseinzeichnung
  • Bild7 Kreisausfüllung und beginnen mit der Ausarbeitung der Beine und des Körpers mit Schattierungen
  • Bild8 + 9 Verfeinerungen der Schattierungen an den Pfoten, herausarbeiten des Volumens von Pfoten und des restlichen Körpers und setzen von Highlights an Augen, Nase, Fell und Gesicht.

Nachdem ich die komplette Skizze erstellt habe, haben für mich Augen, Nase und dann der Kopf Vorrang. Dann bekomme ich ein Gefühl für die Zeichnung und den Charakter des Tieres. Der Rest kommt dann von ganz alleine.